News

Rauchwarnmelder für ALLE!

II

Unter diesem Motto fand am 9. Februar 2017 erstmals im Seminarhotel Novapark in Kooperation mit der Fa. Ei Electronics das Sonderseminar „Ausbildung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder“ statt. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen


Führungswechsel bei der BTF MAGNA Steyr Graz

Am 27. Jänner 2017 fand die Jahreshauptversammlung der Betriebsfeuerwehr MAGNA Steyr Fahrzeugtechnik stilgerecht in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses unter reger Teilnahme statt. Kommandant Brandrat Ernst Brunner, der in Kürze in den wohlverdienten Ruhestand tritt, übergab dabei die Führung der Feuerwehr an den neuen HBI Andreas Partl und wurde allseits geehrt. Von Seiten des Brandschutzforums Austria wurde ihm für seine Leistungen dabei der „Goldene Uhrturm“ des BFA verliehen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Nun auch VÖSI-Punkte beim Brandschutzforum Austria (BFA)

Ab sofort sind die praxisorientierten Seminarangebote aus den Bereichen Arbeitssicherheit, und Brandschutz mit sogenannten VÖSI Punkten (Weiterbildungspunkte) versehen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Referententagung 2017

Am 20. Jänner fand die diesjährige Referententagung des Brandschutzforums Austria (BFA) mit 25 Damen und Herren in der Maschinenfabrik ANDRITZ in Graz statt. Es waren Personen aus allen Bereichen des Brandschutzes, der Chemie und des Arbeitsnehmerschutzes gekommen, um diese Veranstaltung in der Zentrale des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ zu besuchen. Am Programm standen ein Rückblick und eine Vorschau der Tätigkeiten des BFA durch die beiden Geschäftsführer Dr. Otto Widetschek und Harald Burgstaller sowie eine Besichtigung der wichtigsten Werkshallen des renommierten Grazer Leitbetriebes. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Robert Haugeneder ein 70er

Am 7. Jänner 2017 feierte unser Ehrenmitglied und Träger des „Goldenen Uhrturms“, Robert Haugeneder, seinen 70. Geburtstag im Kreise seiner Familie und einer ausgewählten Freundesrunde. Ganz stilgerecht fand diese von klassischer Musik umrahmte Feier im Hotel Florian in Graz statt. Etwa 40 Gratulanten hatten sich dazu eingefunden. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Brandschutzbeauftragter als „Glücksbringer“!


Am 2. Jänner 2017 kam es in der vor Kurzem eröffneten neuen Industriehalle (rund 5.000 m²) der Ölmühle Birnstingl in St.Bartholomä (Bezirk Graz Umgebung) gegen 13:40 Uhr zu einem sich schnell ausbreitenden Brand am Flachdach. Auslöser war vermutlich ein Feuerwerkskörper, welcher in der Nähe des Objektes abgeschossen wurde. Ein vom Brandschutzforum Austria ausgebildeter Brandschutzbeauftragter war jedoch dabei ein echter „Glücksbringer“ im neuen Jahr! Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Weihnachtszeit

Sehr geehrte Damen und Herren,
Weihnachtszeit - Zeit, um innezuhalten und um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Aber auch Zeit, um neue Ziele anzusteuern! Auch heuer möchten wir Ihnen am Jahresende wieder herzlich für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen danken und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Festtage & einen guten Start ins Jahr 2017.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Otto Widetschek / Harald Burgstaller Geschäftsführung
und das gesamte Team der BFA Brandschutzforum Austria GmbH Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Neues aus dem TRVB-Arbeitskreis!

Im Zuge der Sitzung des TRVB-Arbeitskreises wurden die TRVB 134 und 159 der Beschlussfassung zugeführt, die Neufassung der TRVB 118 ist erschienen. Weitere kleine Änderungen betrafen die TRVBs 128 und 111.

 Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

„Kleiner Gefahrgut-Helfer“ – ganz groß!

Taschenmerkbuch neu erschienen!
Nur selten kann ein Druckwerk im Bereich der Feuerwehr auf eine derartige Erfolgsstory zurückblicken, wie das Taschenmerkbuch „Kleiner Gefahrgut-Helfer“ (Stocker-Verlag Graz, letzte Ausgabe, September 2016), welches auf dem Gefahrgut-Sektor heute bereits zum Markenzeichen geworden ist und sich zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk entwickelt hat. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Brandschutz- und Sicherheitsfibel 2017

Zum durchblättern...

Ihr BFA-Service-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
So erreichen Sie uns: E-Mail: office@brandschutzforum.at und
Telefon: 0316/71 92 11, Fax: 0316/719211-9 Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen


Feuerschutztüren am Prüfstand

Am 28. November 2016 führte das Brandschutzforum Austria (BFA) in Zusammenarbeit mit der VAMED, einer international tätigen Institution für die Planung, Errichtung und den Betrieb von Gesundheitsprojekten, im AKH Wien eine interessante Spezialschulung von 23 Personen zum Thema Feuerschutztüren durch. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Wissen worauf es ankommt…

Ein Bericht von Harald Burgstaller, Geschäftsführer, BFA Brandschutzforum Austria GmbH

„Aus- und Weiterbildung“ ist zu einem der Schlüsselthemen der Wissens- und Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts geworden. Wer sich heute den Anforderungen flexibler Arbeitswelten stellen will, braucht nicht nur eine qualifizierte berufliche Ausbildung, sondern muss seine Kenntnisse und Fähigkeiten ständig aktualisieren. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen

Auch im Brandfall: Es werde Licht!


Unter diesem Motto fand am 17. Oktober 2016 im neuen din-visionLAB der din-Dietmar Nocker Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG in der Seestadt Aspern in Wien ein Spezialseminar zum Thema „Notbeleuchtung und Kennzeichnung“ statt, an welchem 24 Personen teilnahmen. Klicken sie hier, um zu dem Artikel zu gelangen