Brandschutzausbildung gemäß TRVB 117 O - Skriptensammlung


Preis:  59,00 Euro
inkl. MwSt.
1980  Gramm Gewicht

 Stück


Beschreibung:

Die Sammlung beinhaltet:

Modul 1:

Diese 124 Seiten starke, bebilderte Unterlage befasst sich in anschaulicher Weise mit den Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes, wie sie für die Ausbildung von Brandschutzorganen (im Speziellen von Brandschutzwarten) gemäß TRVB 117 O erforderlich ist. Folgende Schwerpunkte werden dabei behandelt:

  • Ausbildung von Brandschutzorganen
  • Brandgefahren und deren Ursachen
  • Richtiges Verhalten im Brandfall
  • Aufbau des Brandschutzes und Eigenkontrolle im Betrieb
  • Grundlagen der Verbrennung und des Löschens

In der Anlage werden neben einem „Kleinen ABC des Brandschutzes“, Richtlinien zur Ermittlung der Zahl der erforderlichen Brandschutzbeauftragten gegeben, die Freigabescheine für brandgefährliche Arbeiten gemäß TRVB 104 O abgebildet, ein Flussdiagramm zum Thema „Richtiges Verhalten im Brandfall“ als Plakat dargestellt und eine exemplarische Checkliste für die Eigenkontrolle im Betrieb vorgestellt.

Modul 2:

Auf 208 reich bebilderten Seiten befasst sich dieses Skriptum mit den Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes, wie sie für die Ausbildung von Brandschutzorganen (im Speziellen von Brandschutzbeauftragten) gemäß TRVB 117 O erforderlich ist. Folgende Schwerpunkte werden dabei behandelt:

  • Betriebsbrandschutz – ein kleiner Exkurs
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Brandgefahren im Betrieb
  • Bauprodukte im Feuer
  • Baulicher Brandschutz
  • Technischer Brandschutz
  • Brandschutzmanagement

In der Anlage werden neben einem „ABC des Vorbeugenden Brandschutzes“, alle derzeit gültigen TRVBs inhaltlich beschrieben und der Themenkreis Feuer- und Heißarbeiten (u.a. Freigabescheine in 6 Sprachen) sowie das Merkblatt „Verhalten im Brandfall (KARL-Regel)“ anschaulich dargestellt.

Erweiterte Ausbildung (Nutzungsbezogener Brandschutz):

Diese 192seitige, stark bebilderte Unterlage befasst sich in anschaulicher Weise mit Fragen des nutzungsbezogenen Brandschutzes für die Ausbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß TRVB 117 O. Folgende Schwerpunktthemen werden dabei behandelt:

· Erfahrungen aus Brandfällen

· Angst, Stress und Panik

· Rund um den Fluchtweg

· Retten, Räumen und Evakuieren

· Flächen für die Feuerwehr

· Richtiges Verhalten bei Bränden in Hotels, Wohn- und Bürobauten

· Gefahrstoffe im Betrieb

· Alles über Sicherheitszeichen

In der Anlage wird erneut das Ausbildungsschema für Brandschutzbeauftragte grafisch dargestellt, das Richtige Verhalten im Brandfall anhand von Grafiken anschaulich erläutert und die Freigabe von Feuer- und Heißarbeiten an Hand von diversen Merkblättern (Checklisten und Freigabescheinen in 6 Sprachen) eingehend erörtert.