Gebäudetechnik (TGA) und Brandschutz


      

TGA ist der Überbegriff für die unterschiedlichen Gewerke in der Gebäudetechnik, wie Elektrotechnik, Haustechnik, Lüftungs-
und Klimatechnik und andere. Was alle verbindet, ist nicht zuletzt der Brandschutz und dessen einheitliche Grundregeln im Sinne der Sicherheit in den versorgten Gebäuden.

Dieses Sonderseminar soll Planungsbefugten, ausführenden Unternehmen und Brandschutzorganen helfen, das komplexe Thema des Brandschutzes in der Gebäudetechnik zu verstehen. Basierend auf den elementaren Anforderungen an Bauwerke und des Brandschutzes werden die einheitlich geltenden gesetzlichen Grundlagen und Technischen Regeln zur Vermeidung einer Brandentstehung und Brandausbreitung über die Wege der Gebäudetechnik durch Spezialisten erörtert.


 

SCHLÜSSELTHEMEN:

  • Erfahrungen, Brandfälle und häufige Brandursachen in der Gebäudeausrüstung.
  • Bezeichnungen, Begriffe und Umgang mit bautechnischen Brandschutzlösungen sowie scheinbar gegensätzliche Interessen der Beteiligten.
  • Vorgaben an die Planung und Ausführung zur Vermeidung von Brandschutzdefiziten – Qualität der Systeme versus Qualität des Einbaus.
  • Brandschutztechnische Anforderungen bei Leitungen und deren Durchführung (TRVB 110)
  • Feuerschutzabschlüsse und technische Brandschutzanlage aus der Sicht einer Prüfstelle
  • Anforderungen an Feuerschutzabschlüsse, Brandschutzrevisionsöffnungen, Brandschotte, Lüftungsanlagen und Brandschutzklappen
  • EXPERIMENTE mit Brandschotts - TGA und Brandschutz in der Praxis

Sie erhalten für dieses Seminar 2 VÖSI-Punkte! 

Im Kurspreis inkludierte Leistungen für Kurse im NOVAPARK Flugzeughotel Graz: Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, mehrgängiges Mittagessen und Parkgebühr.

 


Kurse: NOVAPARK Flugzeughotel Graz


Beginn Uhrzeit Preis freie Plätze
Mi, 22.11.2308:00 - 16:40 Uhr 269,00 Euro2 Plätze und mehr frei