Notbeleuchtung und Kennzeichnung

von Fluchtwegen, Notausgängen, Endausgängen und Flächen im Freien

Gerade im Brandfall, wenn auch der Strom ausfällt, stellt die richtige Ausleuchtung von Fluchtwegen, Not- und Endausgängen eine wichtige, ja möglicherweise überlebensnotwendige Maßnahme dar. 

   

 

Diese "brennende Frage" wird unter Berücksichtigung der modernen Erkenntnisse der Lichttechnik und Elektronik in diesem Sonderseminar behandelt:

  • Erfahrungen aus der Praxis, Fallbeispiele
  • Theoretische Grundlagen: Gesetze, Normen, Richtlinien
  • Planen nach Norm - Planungsbeispiele und Besonderheiten
  • Ausblick in die Notlicht-Zukunft: Brandschutzkonzepte, Entfluchtung, technische Lösungsansätze

 

Erleben Sie "Notlicht LIVE" im Verrauchungstunnel des din-visionLAB!

Sie erhalten für dieses Seminar 2 VÖSI-Punkte!

Der Kurs kann Brandschutzwarten auf Wunsch in den Österreichischen Brandschutzpass eingetragen werden.

 


Kurse: din-visionLAB, Sinabelkirchen


Beginn Uhrzeit Preis freie Plätze
Mi, 03.11.2108:30 - 16:10 Uhr 208,00 Euro2 Plätze und mehr frei