Notbeleuchtung und Kennzeichnung

von Fluchtwegen, Notausgängen, Endausgängen und Flächen im Freien

 

   

 

 

Gerade im Brandfall, wenn auch der Strom ausfällt, stellt die richtige Ausleuchtung von Fluchtwegen, Not- und Endausgängen eine wichtige, ja möglicherweise überlebensnotwendige Maßnahme dar. Diese brennende Frage wird unter Berücksichtigung der modernen Erkenntnisse der Lichttechnik und Elektronik in diesem Sonderseminar behandelt.

Sie erhalten für dieses Seminar 2 VÖSI-Punkte!

Der Kurs kann Brandschutzwarten auf Wunsch in den Österreichischen Brandschutzpass eingetragen werden.

 

 


Kurse: din-visionLAB, Sinabelkirchen


Beginn Uhrzeit Preis freie Plätze
Mi, 04.11.2008:30 - 16:10 Uhr 208,00 Euro2 Plätze und mehr frei