Fortbildung SVP II


Alle Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP) sollten sich in regelmäßigen Abständen einer Weiterbildung unterziehen, um auf dem neuesten Wissenstand zu bleiben. In diesem Seminar werden alle Neuerungen im Bereich der gesetzlichen Grundlagen, betrieblicher Gefahren, der gefährlichen Arbeitsstoffe und des Gesundheitsschutzes behandelt.

SCHLÜSSELTHEMEN:
Ladungssicherung, Gefahren beim Transport.
VOLV (Lärm, Vibration,…)
Neues im Arbeitsrecht (Arbeitszeitregelungen, etc.)
Psyche - Stress - Mobbing.
Aktuelle Themen.