Giftbezugslizenz

Sachkundekurs zum Erwerb der amtlichen Giftbezugslizenz (3 Tage)

Chlor ist ein giftiges Gas, welches vor allem in Schwimmbädern als keimtötendes Mittel verwendet wird. Bei der Verwendung von derartigen Gasflaschen sind nicht nur bestimmte praktische Kenntnisse erforderlich, sondern es ist auch eine Giftbezugslizenz vorzuweisen. Auch in vielen anderen Bereichen ist eine Giftbezugslizenz notwendig.
Der dreitägige Kurs ist eine Kombinationsausbildung, wobei am ersten Tag die praxisorientierte Schulung durchgeführt wird. An den beiden weiteren Seminartagen erfolgt die notwendige theoretische Ausbildung für die Erwerbung der amtlich vorgeschriebenen Giftbezugslizenz.


 

 

 

 

TAGESABLAUF als PDF
Termin:
Montag, 6. März 2017 - Mittwoch, 8. März 2017, 08:30 - 17:20 (Weitere Termine anzeigen)
Preis:
530,00 Euro excl.20% MwSt.
Treffpunkt:
Graz, Hotel Novapark
Adresse:
Fischeraustraße 22, 8051 Graz (Google Maps ↑)
Plätze:
2 Plätze frei

Zurück


Für Anmeldungen über Ihre Firma bitte den Firmen-Button wählen.


Falls Sie schon Zugangsdaten von uns erhalten haben, melden Sie ihre Mitarbeiter bitte schneller und komfortabler in unserem Login-Bereich an.
Ansprechpartner/in:


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Namen der Teilnehmer

  Vorname Nachname Geb.dat. E-Mail (opt.)

Anmeldungen für Seminare sind mit dieser Bestätigung für den Auftraggeber wie folgt verbindlich:

AGB's der BFA Brandschutzforum Austria GmbH