Digitale Dokumentation im Brandschutz

 Fehler vermeiden, Sicherheit gewinnen

Digitale Dokumentation mit Themis

Die Dokumentation der Brandschutz-Eigenkontrolle wird immer häufiger digital erledigt. Das ist zeitgemäß, erleichtert dem BSB die Erledigung seiner Aufgaben und spart Zeit! In diesem Seminar lernt der Teilnehmer, welche wichtigen Aspekte dabei zu beachten sind und welche Anforderungen an die digitale Dokumentation gestellt werden. Am Beispiel von THEMIS werden dabei allgemeine Fragen zur Dokumentation aber auch praxisnahe Fragen erörtert, wie z. B. der Umgang mit der Dokumentablage oder die Frage des Datenzugriffs.

SCHLÜSSELTHEMEN:

  • Was sind die wesentlichen Anforderungen an eine digitale Dokumentation? (Stichwort Gerichtssicherheit etc.)
  • Gegenüberstellung schriftliche vs. Digitale Dokumentation
  • Checklisten als Schutz vor Haftung?
  • Berühmte Beispiele für Fälschungen in der digitalen Welt
  • Leitfäden für eine sichere digitale Dokumentation
  • Digitale Dokumentation in der Praxis (am Beispiel von THEMIS) mit praktischen Tipps für die Brandschutz-Eigenkontrolle, das Abarbeiten von Checklisten, das Dokumentieren mit Bildern, die Archivierung von Daten, Zeitersparnis etc.

Bringen Sie Ihren Laptop mit! Sie erhalten zur Mitarbeit im Seminar eine Demo-Lizenz für THEMIS!

Sie erhalten für dieses Seminar 2 VÖSI-Punkte!

 

Das PDF mit dem Tagesprogramm ist noch nicht verfügbar

Termin:
Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:00 - 16:30 (Weitere Termine anzeigen)
Preis:
198,00 Euro excl.20% MwSt.
Treffpunkt:
Graz, Hotel Novapark
Adresse:
Fischeraustraße 22, 8051 Graz (Google Maps ↑)
Freie Plätze:
Mehr als 2 Plätze frei

Zurück