Fachkraft für Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder können Leben retten und sollten daher im Wohn- und Schlafbereich der Menschen verwendet werden. Wie ihr Name schon sagt, warnen sie im Brandfall auch schlafende Personen vor den giftigen Rauchgasen.  In diesem Spezialseminar nach TRVB 117 O werden neben den gültigen gesetzlichen Grundlagen, Normen und Technischen Richtlinien alle notwendigen Kenntnisse über die Planung, den Einbau, Betrieb und die Instandhaltung derartiger technischer Frühwarnlagen behandelt.

SCHLÜSSELTHEMEN:

  • Grundlagen (Gesetze, TRVB 122 S, ÖNORM EN 14604).
  • Planung und Einbau (Anforderungen, Projektierung und Installation, Erstabnahme und Inbetriebnahme).
  • Betrieb (Richtiges Verhalten bei Alarm, Weiterleitung der Warnmeldung, Täuschungsalarme).
  • Instandhaltung (Inspektion und Wartung, Funktionsüberprüfung, Austausch von Batterien, Akkus bzw. des Rauchwarnmelders).

ZIELGRUPPE:

  • Elektrofachhandel
  • Instandhaltungsfirmen
  • Planer
  • Hausverwaltungen
  • Brandschutzbeauftragte
TAGESABLAUF als PDF
Termin:
Mittwoch, 29. November 2017, 08:00 - 16:30 (Weitere Termine anzeigen)
Preis:
169,00 Euro excl.20% MwSt.
Treffpunkt:
Graz, Hotel Novapark
Adresse:
Fischeraustraße 22, 8051 Graz (Google Maps ↑)
Freie Plätze:
Mehr als 2 Plätze frei

Zurück


Für Anmeldungen über Ihre Firma bitte den Firmen-Button wählen.


Falls Sie schon Zugangsdaten von uns erhalten haben, melden Sie ihre Mitarbeiter bitte schneller und komfortabler in unserem Login-Bereich an.
Ansprechpartner/in:


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Namen der Teilnehmer

  Vorname Nachname Geb.dat. E-Mail (opt.)

Anmeldungen für Seminare sind mit dieser Bestätigung für den Auftraggeber wie folgt verbindlich:

AGB's der BFA Brandschutzforum Austria GmbH