BFA-Brandschutztag - Brandschutz in der Haustechnik

"Objektsicherheit LIVE"

Das BFA und der Landesfeuerwehrverband Steiermark laden zum alljährlichen Brandschutztag in die Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring zum Thema "Brandschutz in der Haustechnik" ein:

Diese Veranstaltung mit anerkannten Referenten und Fachfirmen beleuchtet den Brandschutz einmal anders. Hier wird nicht theoretisiert, sondern es werden die Dinge aus der Sicht des Praktikers behandelt. Es erwarten sie keine langatmigen Referate, sondern hoch interessante und lehrreiche Impulsvorträge, kombiniert mit zahlreichen praktischen Demonstrationen.

SCHLÜSSELTHEMEN:

  • Anlagentechnischer Brandschutz – Schotts, Brandschutzklappen, Feuerschutztüren, ...
  • Wir bauen ein Brandschott
  • Kabelbrände im Versuch
  • Wie Brandschutzgläser funktionieren
  • Fassadenbrand in der Praxis
  • Wie PE- bzw. PVC-Rohre brennen und Brandschutzmanschetten wirksam werden
  • Pyro Bubbles

Die Veranstaltung richtet sich an Bau-Verantwortliche, Sachverständige, Facility-Manager, SFK, SVP und Brandschutzbeauftragte von Betrieben und gitl als Fortbildung gem. TRVB 117 O zur Verlängerung der Gültigkeit des Brandschutzpasses!

 

Das PDF mit dem Tagesprogramm ist noch nicht verfügbar

Termin:
Donnerstag, 19. September 2019, 08:00 - 16:30
Preis:
229,00 Euro excl.20% MwSt.
Treffpunkt:
Lebring, Feuerwehr- u. Zivilschutzschule Steiermark
Adresse:
Florianistrasse 24, 8403 Lebring (Google Maps ↑)
Freie Plätze:
Mehr als 2 Plätze frei

Zurück