Notfall- und Krisenmanagement für betrieblich Verantwortliche

Erfahrungen aus Covid-19

In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Bestandteile eines Risiko-  und Notfallmanagements kennen, desweiteren Methoden der Risiko-Identifikation, sowie Handlungsanweisungen, nützliche Tools und Checklisten.

Vorbereitung für den Ernstfall:

  • Aufbau und Struktur einer qualifizierten Notfallorganisation
  • Der Notfallplan als ganzheitliches Instrument des Notfall- und Krisenmanagements

 In der Krise handlungsfähig bleiben:

  • Der wirksame Krisen- bzw. Notfallstab
  • Entscheidungen unter Druck treffen
  • Wirksame Kommunikationsstrategien für den Krisenfall


Desaster-Recovery:

  • Strategien zur Rückkehr zum Normalbetrieb

Von der Reaktion zur Prävention:

  • Wie Sie Notfall- und Krisensituationen nachhaltig vermeiden  können

Ihr Nutzen:

  • Aktuelles Fachwissen wird Ihnen anhand von Praxisbeispielen vermittelt
  • Diskussionen und Erfahrungsaustausch fördern einen optimalen Lerneffekt und Praxistransfer

ZIELGRUPPE:

Sicherheitsbeauftragte, Qualitätsmanager, Führungskräfte, Geschäftsführer, Brandschutzbeauftragte, Sicherheitsvertrauenspersonen, Abteilungs- und Technische Leiter, Facility Manager.

Sie erhalten für dieses Seminar 2 VÖSI-Punkte!